Implantatprothetik

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

  • Sie haben einen implantologischen Fall, den Sie gern komplett und aus einer Hand behandelt haben möchten
  • Das Implantat sitzt, u. U. auch mit der Absicht, eine Augmentation zu vermeiden, in einer prothetisch schwer versorgbaren Position
  • Ihr Patient benötigt eine Neuversorgung älterer Implantate und Sie kennen das Implantatsystem nicht, oder besitzen nicht die Erfahrung
  • Ihr Patient benötigt eine Periimplantitis-Therapie und/oder eine daran anschließende Einschätzung, ob eine prothetische Neuversorgung auf dem Implantat möglich ist oder eine Neu-Implantation erfolgen sollte

Wir können Ihnen anbieten, solche Patientenfälle zu übernehmen. Mit unserem ZTM Joachim Lindner (Dentallabor Dental Art, Würzburg) haben wir einen sehr erfahrenen Zahntechnikermeister, der das Knowhow und fachliche Können hat, solche schwierigen prothetischen Implantat-Fälle, auch nicht-alltägliche und ungewöhnliche, sehr gut zu lösen. Dabei verwenden wir – je nach Fall oder Notwendigkeit – gewinkelte oder komplett individuelle Abutments. In Spezialfällen arbeiten wir mit ortsansässigen Chirurgen zusammen, die die Implantation übernehmen, wenn Sie dies wünschen.

Sie als Hauszahnarzt bleiben weiterhin für die zahnärztliche Versorgung Ihrer Patienten zuständig. Deshalb werden nach Abschluss der Behandlung die Patienten in jedem Fall wieder an Ihre Praxis zurückverwiesen.

Nutzen Sie bitte für Ihren Kontakt mit uns unsere Email praxispost@dres-staehler.de oder Telefon 0931 12300.

Augustinerstraße 3

97070 Würzburg

+49 931 12300

Jetzt telefonisch informieren!

Öffnungszeiten

Mo - Fr ganztägig geöffnet

Terminvereinbarung

praxispost@dres-staehler.de
Termin vereinbaren