Als Materialien für den sensiblen Bereich der Frontzähne stehen Komposite (mit keramischen Füllkörpern versehene Spezialkunststoffe, „plastische Keramik“) in verschiedenen naturidentischen Farbabstufungen, Transparenzen und Effektfarben zur Verfügung. Mit ihnen können kariöse und auch stark zerstörte Schneidezähne naturgetreu in einer Behandlungssitzung wieder aufgebaut werden, so dass selbst bei näherer Betrachtung die Füllung kaum von der eigenen Zahnsubstanz unterschieden werden kann. Siehe auch: Zahnfarbene Seitenzahnrestaurationen

« zurück zu Ästhetische Zahnheilkunde